A-
A+
rbb-Hörspielkino: Popol Vuh | Amaterasu in Shinjuku

rbb-Hörspielkino: Popol Vuh | Amaterasu in Shinjuku

Schöpfungslegenden

Auf der Suche nach dem Ursprung der Welt begeben wir uns gleich an zwei völlig unterschiedliche Gegenden: Zunächst nach Japan, dann schauen wir auf die Schöpfungsgeschichte der INKAS.

Amaterasu in Shinjuku | Malte Jaspersen

Die japanische Sonnengöttin Amaterasu hat sich verirrt: Im schrillen Rotlichtbezirk Shinjuku in Tokyo hat sie Schwierigkeiten zwischen Spielhallen, Shinto-Schreinen und Love-Hotels ihren Weg zu finden. Glücklicherweise wird sie begleitet von zwei Radio-DJs, die jeden ihrer Schritte kommentieren. Wird sie so zurückfinden zum Kojiki, dem japanischen Schöpfungsmythos und Anfang aller Dinge?

Produzent: RBB/RB 2006 (in Dolby 5.1) | Regie: Malte Jaspersen, Peter Avar
Mit: Elisabeth Trissenaar, Linda Olsansky, Matthias Habich u.a.

Popol Vuh - das Buch vom Ursprung der Maya | Götz Naleppa

Die Welt wurde aus der Hand der Götter erschaffen. Zuerst Pflanzen und Tiere, dann der Mensch. Doch die ersten Menschen lösen sich wieder auf, da sie aus Lehm gemacht sind. Die zweiten fallen dem Zorn der Götter zum Opfer. Werden die dritten Menschen bestehen?

Produzent: REM/DLR/RBB 2006 (in Dolby 5.1) | Regie: Götz Naleppa
Mit: Leticia Méndez Intzin, Juan Chuno Lopez Intzin, Martin Engler u.a.

20 Uhr | 135 min mit Pause | Planetariumssaal | Sprache: De | Eintritt 8 € / 6 €