A-
A+
Voyager Golden Record in Concert

Voyager Golden Record in Concert

Himmlische Partituren VIII

1977 starteten die beiden Raumsonden Voyager 1 und Voyager 2 in Richtung All. Mit dabei: Eine außen installierte goldene Datenplatte mit einer friedlichen Audio-Botschaft des damaligen US-Präsidenten Jimmy Carter. Außerdem: Bild- und Ton-Informationen, mit dem Ziel, im Falle einer »Begegnung« Außerirdische von den kulturellen Errungenschaften der Menschheit in Kenntnis zu setzen. Astronomische Erklärungen zu der damaligen Voyager-Mission werden kombiniert mit live gespielten sowie in kommentierten Mitschnitten erlebbar gemachten Darbietungen der sich an Bord der historischen Raumsonden befindenden Musik.

20 Uhr | 90min | Planetariumssaal | Sprache: De | Eintritt 16 € / 12 €

Foto © NASA