A-
A+
 
FAB: The Pink Panda 10+

FAB: The Pink Panda 10+

Festival of Animation Berlin

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen – vom traditionellen Zeichentrickfilm über Stop Motion, CGI und Cross-Media Experimenten bis hin zu 360°-Filmen. Special Guest ist das australische Animationsstudio TRUBA. Neben Wettbewerben in sechs Kategorien lädt das Festival zu einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Workshops, Masterclasses, Diskussionsrunden, Präsentationen von Animationsstudios und Partys ein.

Informationen zum Festival und dem Gesamtprogramm unter www.fa-berlin.com

The Pink Panda 10+

Es werden folgende Kurzfilme gezeigt:

  • Geno | 2017 | Dato Kiknavelidze
  • Billie | 2017 | Maki Yoshikura
  • The Box | 2017 | Merve Cirisoglu Cotur
  • Neko no Hi | 2018 | Jon Frickey
  • Les Pionniers de l'Univers | 2017 | Benjamin Bernon, Clémentine Courbin, Matthieu Guevel, Anthony Rege & Jérôme Vanbeneden
  • Carlotta's Face | 2018 | Valentin Riedl & Frédéric Schuld
  • Am Boden der Tatsachen | 2017 | Monika Tenhündfeld

07.09.2018 | 11:30 Uhr
08.09.2018 | 14 Uhr
60 Min | Kinosaal | Eintritt: 3 € pro Kind, 6 € pro Erwachsener

Hinweis: Die Tickets sind ausschließlich an der Kasse des Zeiss-Großplanetariums erhältlich.

Foto: ©  Dato Kiknavelidze