A-
A+
 
FAB: 360° Wettbewerb

FAB: 360° Wettbewerb

Festival of Animation Berlin

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen – vom traditionellen Zeichentrickfilm über Stop Motion, CGI und Cross-Media Experimenten bis hin zu 360°-Filmen. Special Guest ist das australische Animationsstudio TRUBA. Neben Wettbewerben in sechs Kategorien lädt das Festival zu einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Workshops, Masterclasses, Diskussionsrunden, Präsentationen von Animationsstudios und Partys ein.

Informationen zum Festival und dem Gesamtprogramm unter www.fa-berlin.com

360° Wettbewerb

Es werden zehn Filme gezeigt:

  • Valentine | 2018 | Monira Kamal & Martina Widorski
  • The Butcher | 2015 | Romain Borrel
  • The Game | 2016 | Natalia Oliwiak
  • Into the Sublime | 2017 | Alice Kilkenny
  • Beyond Event Horizon | 2017 | Olga Falko & Rico Sperl
  • Halbschlaf | 2018 | Elia Hüneburg
  • Mice and the Moon | 2017 | Andrew Shokhan & Nastassia Dyro
  • Zeitshow | 2016 | Michael Enzbrunner
  • Sonaria | 2017 | Scot Stafford & Chromosphere
  • Back to the Moon | 2018 | Nexus Studios, co-directed by Fx Goby & Hélène Leroux

08.09.2018 | 20 Uhr
09.09.2018 | 15:30 Uhr
75 min | Planetariumssaal | Eintritt 8 € / 6 €

Bild: © Nexus Studios