A-
A+
 
FAB: Eröffnungsfeier: Berlins Beste

FAB: Eröffnungsfeier: Berlins Beste

Festival of Animation Berlin

Das Festival of Animation Berlin präsentiert nationale und internationale Animationsfilme. Der Fokus liegt auf dem kurzen, künstlerischen Animationsfilm in all seinen Formen – vom traditionellen Zeichentrickfilm über Stop Motion, CGI und Cross-Media Experimenten bis hin zu 360°-Filmen. Special Guest ist das australische Animationsstudio TRUBA. Neben Wettbewerben in sechs Kategorien lädt das Festival zu einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Workshops, Masterclasses, Diskussionsrunden, Präsentationen von Animationsstudios und Partys ein.

Informationen zum Festival und dem Gesamtprogramm unter www.fa-berlin.com

Eröffnungsfeier: Berlins Beste

Es werden neun Kurzfilme gezeigt:

  • NOSIS | 2018 | Vincent Neuhaus
  • 3rd Date | 2018 | Veronika Solomon
  • In the distance | 2015 | Florian Grolig
  • Link | 2017 | Robert Löbel
  • Gott kommt. 4 Episoden | 2017 | Stefan Michael Vogt
  • The Shark in the Park | 2017 | Fabian Pross
  • Comic | 2017 | Rolf Bremer
  • Island | 2017 | Max Mörtl & Robert Löbel
  • Tracing Addai | 2018 | Esther Niemeier

07.09.2018 | 20 Uhr | 90 min | Kinosaal | Eintritt 8 € / 6 €

Im Anschluss findet im Foyer ein Empfang mit Musik statt.

Bild: © Max Mörtl & Robert Löbel