A-
A+
 
Amy und die Wildgänse

Amy und die Wildgänse

Kinderfilm des Monats April

Von einem Tag auf den anderen ändert sich für Amy das ganze Leben: Nicht genug, dass sie ihre Mutter bei einem Autounfall verliert – nun soll die 13-Jährige auch noch ihre vertraute Umgebung in Neuseeland verlassen und zu ihrem Vater nach Kanada ziehen. Nichts scheint das Mädchen aufheitern zu können, bis es eines Tages ein verlassenes Nest mit Gänseeiern entdeckt. Eine berührende Familiengeschichte mit brillanten Landschafts- und Tieraufnahmen.

USA 1996 | Regie: Caroll Ballard

25.04.2018 | 10 Uhr (Buchung nur über den JugendKulturService unter www.kinderkinobuero.de)

28.04.2018 | 14:30 Uhr
Spielfilm | 107 min | FSK 0 (empfohlen ab 8 Jahre) | Kinosaal | Sprache: De | Eintritt 3 € / 2,50 €

In Kooperation mit dem Kinderkinobüro des JugendKulturService

Foto: © Sony Pictures